Provinzfürsten an der Freilichtbühne

Abends stehen sie mit vollem Bier,

um ihrem Geltungsdrang Tribut zu zollen,

mit den Köpfen eng zusammen adrett genau hier,

wo andere sich erholen wollen.

Nach dem dritten Pils hört ihr sie appellieren

an alle die Rettung der Sozialdemokratie

sofort laut zu propagieren!

Unter diesem luft’gen Bierhimmel passiert en Marche auf Garantie

– jedoch nie.

Die Roten fühl’n sich toll, sexy, VIP und überall bekannt,

werden von eig’ner Wichtigtuerei reihenweise überrannt.

Doch schau‘ ich’s mir genauer an,

sind’s reihum doch nur die eig’nen Leut‘, Frau und Mann.

Die Sonne geht längst unter und die Musik ist aus,

die Sozen geh’n vergnügt nach Haus.

Legen sich in ihre Bubble rein

und niemals wird’s was and’res sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s