Sommer, so nett. Nr. 23. Der Fall Sami A.

Zwei Boeings flogen ins World Trade Center.

Osama bin Laden war seitdem ein Terrorstar.

2001 wurde für viele zum Schicksalsjahr,

weil seit dem nichts mehr ist, wie es mal war.

 

Und plötzlich viele sehen, dass schlimme Dinge auf der Welt geschehen.

Die nächste Generation fragt sich 17 Jahre später,

was war denn los am 11. September?

Warum sprechen alle über einen namens Sami A.?

 

Ob dessen Abschiebung nun rechtens war,

streitet im Sommer die Politik mit dem Gericht

und wer in Deutschland wirklich Recht ausspricht.

 

Der Leibwächter vom Terrorstar bringt die NRW-Regierung in Gefahr,

weil die Frage der Gewaltenteilung solchen Zündstoff birgt.

Und Kofi Annan leise stirbt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s