Sommer, so nett: Nr. 6. Freibad, Bayern

Im Sommer gibt’s in Ingolstadt

im Freibad Spaß samt Sonne satt.

Alles ist fantastisch hier,

zum Wachwerden trink‘ ich Weizenbier!

 

Die 4000 € Bruttodurchschnittsgehalt,

sind bemerkbar und zwar geballt:

Audi, MediaSaturn und noch viel mehr,

gibt an Gewerbesteuer so viel her,

 

dass das Herz Bayerns himmelblau bleibt

und jeder sich die Zeit vertreibt.

Rechtsruck, Lehrermangel, Kruzifix,

 

alle Sorgen sind im Freibad weg wie nix!

Ein Neider, der das Brot und Spiele schilt.

Klar ist, dass Bavaria first in Ingolstadt gilt.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s